Home
Linie

Anke Lehrer    -   Sopran

Klassische Sängerin für Hochzeit,  Kirche, Standesamt, Jubiläum, Geburtstag, Familienfeier, Firmenfeier oder Firmenevent.

Erleben Sie Gesang auf höchstem Niveau
Musik, das ist die Sprache der Seele. Verleihen Sie der Festlichkeit musikalischen Ausdruck und gönnen Sie sich und Ihren Gästen einen besonderen Hörgenuß. Was -  beispielsweise - ist eine Hochzeit ohne das Ave Maria ?

Das gegenwärtige Konzertprogramm ist zum großen Teil Parisottis "Liederalbum" gewidmet, Vokalmusik des 17. und 18. Jahrhunderts:
Arien von Caldara, Caccini, Carissimi, Cavalli, Cesti, Giordani, Paisiello, Parisotti, Pergolesi, Scarlatti und Vivaldi

Der Komponist und Musikwissenschaftler Parisotti, 1835 in Rom geboren, stellte im 19. Jahr-hundert eine dreibändige Sammlung barocker und frühbarocker Arien für den renommierten Musikverlag Ricordi zusammen, die seither unter dem Begriff Arie Antiche bekannt sind. In seinem Vorwort spricht er über seine Intentionen:
Die Musik, die Komponisten im 17. und 18. Jahrhundert geschrieben haben, zeichnete sich vor allem aus durch strukturelle Reinheit und Schlichtheit, durch große Emotion und einen Hauch lieblichster Heiterkeit, die das ganze Stück durchdrang. Die heutige Musik ist das genaue Gegenteil: Neurotisch, sprunghaft und voller heftiger Kontraste.

Meist bestanden die Vorlagen für seine Bearbeitungen aus zwei Stimmen, Gesangsmelodie und figuriertem Baß, den der Begleitmusiker akkordisch führt. Parisotti übertrug diese Begleitung auf einen Klavierpart und entsprach so den Hörgewohnheiten seiner Zeit. Darüber nochmals aus einem Vorwort:

Bei der Übertragung der Arien habe ich mir größte Mühe gegeben, nichts zu verändern, und in vielen Fällen habe ich mehrere Handschriften zu Rate gezogen, um zur akkuratesten und elegantesten Version zu gelangen. Beim Erstellen von Begleitungen und Harmonisieren des figurierten Basses habe ich besondere Sorgfalt walten lassen, nichts eigenes hinzuzufügen, das dem Text, dem Charakter der Komposition oder Stil und Epoche des Komponisten unan-gemessen wäre.

Mit seiner Sammlung ist es Parisotti gelungen, diese Stücke in einer Weise wieder zu beleben, die dem damaligen Geschmack entsprach, vor allem aber ihnen einen festen Platz in der Musikgeschichte zu sichern.
 

Anke kl
Linie


Seit 1995 kontinuierliche Gesangsausbildung in verschiedenen  professionellen Studios, in den letzten Jahren bei Kyra Astfalk. 
Seit 1999 kontinuierlich Auftritte.